Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.
 

Philosophie des multidimensionalen Reichtumsprojektes

Stell dir ein Füllhorn oder ein Gral vor – prall gefüllt mit Früchten, Edelsteinen und Gold, Weisheit, Liebe und Macht, welches die füllende Kraft besitzt, den ungestillten Hunger und Heißhunger der Menschen in ihrem Inneren und am Seelengrund zu stillen. Überfließend bereit sich jedem zu ergießen – sich hinzugeben – jedem der bereit ist, sich seinem Herzen und seiner Seele ganz  zu öffnen, diesen Fülle-Segen-Erguss aus der Quelle des göttlichen Reichtums mit jedem zu teilen, der den Weg des Herzens seiner Seele bereit ist zu gehen und seiner inneren Stimme, seines inneren Gewahrseins, seiner ICH BIN folge zu leisten.

Wir wünschen uns glücklich, reich und gesund zu sein, wenn man uns nach unseren Wünschen befragt. Wir streben nach der Erfüllung von äußerlichen, oftmals oberflächlichen Wünschen, nach Erfolg – Anerkennung – Geld – Besitztum – Ruhm und Machtausübung, die letztendlich keinerlei tiefere Befriedigung – keinen Frieden im Inneren ermöglichen können, weil das wahre Leben – die Seele – in uns viel tiefer verborgen ist, als dass es mit Äußerlichkeiten erweckt werden könnte.

Ist es nicht so, dass wir in Wahrheit – uns selbst unbewusst dazu auffordern –  in unserem Inneren unbewusst spüren, dass es die Einheit ist – die Vereinigung des Inneren und Äußeren – die Vereinigung des Himmels und der Erde – die Verschmelzung von allem was ist – wonach es sich wirklich zu streben lohnt und unser tiefstes Anliegen ist? Im Hier und Jetzt – im reinen Bewusstsein – sein individuelles einzigartiges Leben – absolut bewusst als Schöpfer zu gestalten – und in vollen Zügen zu leben und zu genießen?

Wenn der ungestillte Hunger (aller Bedürfnisse), der größten Teils unbewusst im Inneren wütet, mental, emotional, spirituell und physisch materiell – gestillt ist – der Hunger im Inneren eine tiefe Befriedigung erfährt – der dem Frieden Gottes und der Göttin gleich kommt – ist es möglich, aus der Fülle des Seins zu leben und damit den äußeren Reichtum friedvoll Charakter veredelt zu genießen.

Dann stellt sich dauerhaft das tiefe Gefühl von Liebe, Geborgenheit, Urvertrauen, und Sicherheit ein, welches die Basis, die Existenz des Lebens stabilisiert. Und darüber den Wert – die Achtung – die Würde – den Respekt und die Liebe – seines SELBST – und gegenüber eines jeden Menschen, eines jeden Wesens – erblühen lässt. Mit diesem Erblühen, der wahrhaften Liebe – des Friedens – und der Freiheit – erblüht die ganze Welt – in einem ganz neuen Glanz und trägt wertvolle ethische Früchte für das Allgemeinwohl.

Wenn Du bereit bist für das Gewahrsein, der wahrhaften Liebe Deines Selbst, dem Frieden und der vollkommenen Freiheit in Dir, dann erinnere Dich JETZT an das – DEIN Licht – das reine Bewusstsein – aus der Quelle, dass alle Bedürfnisse des Herzens, der Seele, des Körpers und des Geistes zu stillen vermag. Empfange JETZT das Licht – das reine Bewusstsein –  aus der Quelle – welches in verdichteter Form das Gold, die  reinsten Diamanten & das Platin der Erde repräsentiert und die höchste feinstoffliche ätherische Schwingung im Multiuniversum ist.

Nutze dieses hohe Bewusstseins-Licht des goldenen Zeitalters um Dich zu erinnern, Dich und Dein Leben zu vergolden und Deine Verschmelzung des verborgenen inneren und äußeren Reichtums, in der Blüte tiefgründig entfaltet zu erleben, so dass die Schöpfung der Fülle sich in allen Deinen Lebensbereichen optimal zu ergießen vermag! Und sich letztendlich, alle Deine Absichten, aus dem Formlosen, in die Form der Materie materialisiert ergießen.

3 Kommentare zu “Philosophie”

  1. Klaus - Magnus-Ar ma gedo sagt:

    Nach langer, wenig freudvoller Zeit, bin ich zufällig hier gelandet und spüre Freude aufsteigen und ein Wort kommt mir in den Sinn :
    Hallen von Armanti
    Herzumarmung
    Klaus

  2. Ursula Wolfrum sagt:

    Liebe Regina,
    seit kurzem begleitest Du mich ein Stück meines Weges. Und schon jetzt darf ich das WERT-VOLLE Deiner Arbeit erkennen und fühle mich allein durch diese funkensprühende Schöpferarbeit in der Fülle. Ich bin mir sicher, dass ich die Ernte, die Früchte dieser Fülle eines Tages auch auf der 3D-Ebene ernten darf. Doch schon jetzt in kürzester Zeit reihen sich die Erkenntnisse wie Perlen auf einer Schnur.
    Ich lerne viel von Dir und über mich – Danke an den Gott und die Göttin in Dir!
    Herzliche Umarmung
    Ursula Wolfrum

  3. Liebste Regina,
    von Herzen Dank für Deine Wunder-volle Arbeit und Deine inspirierende Begleitung durch die vergangenen Jahre. Ich habe sooo viel von Dir gelernt und jedes Gespräch, jedes Ritual und jede Kommunikation mit Dir war Früchte-tragend und Fülle-bringend!!!
    Ich wünsche Dir von Herzen, dass Dein Projekt die ihm gebührende Hochachtung und Wertschätzung erfährt und noch viele, viele Menschen durch Dein Projekt den Weg in die überfliessende materielle und immaterielle Fülle finden und gehen….
    Licht und Liebe vom Chiemsee
    Ingeborg Maria Nayduch

Kommentar schreiben